Der Lieferumfang umfasst neben der kabellosen Ladestation auch ein schnellladefähiges Netzladegerät und Ladekabel

VoltBeam Air: Kabellose Ladegerät schafft, was andere canceln mussten

VoltBeam Air: Kabellose Ladegerät schafft, was andere canceln mussten

Die Ladestation „VoltBeam Air“ der Marke 4smarts ist das erste induktive Ladegerät, das bis zu zwei Geräte unabhängig von der aufgelegten Position auflädt.

Kabel liegen mittlerweile an fast jedem Nachttisch

Der Lieferumfang umfasst neben der kabellosen Ladestation auch ein schnellladefähiges Netzladegerät und Ladekabel
Der Lieferumfang umfasst neben der kabellosen Ladestation auch ein schnellladefähiges Netzladegerät und Ladekabel

Aus gutem Grund setzen Smartphone-Hersteller wie Apple und Samsung zunehmend auf kabelloses Aufladen. Denn längst will nicht mehr nur das eigene Mobiltelefon mit Energie versorgt werden. Neben diesem halten nämlich immer mehr batteriebetriebene Geräte Einzug ins tägliche Leben. So steigen beispielsweise Handynutzer zunehmend von kabelgebundenen auf drahtlose Headsets, wie z.B. die Apple AirPods, um. Ironisch nur, dass durch diese „drahtlosen Geräte“ schon mal zwei bis drei zusätzliche Kabel den heimischen Nachttisch zieren.

Ladegerät: Der Trend geht zu drahtlosem Aufladen

Immer mehr Nutzer sagen dem heimischen Kabelsalat mit sogenannten „Wireless-Ladegeräten“ den Kampf an. Bei diesen handelt es sich um Ladestationen, die es erlauben Qi-fähige Smartphones, Headsets und weitere Geräte durch einfaches Auflegen aufzuladen. Dies funktioniert, ähnlich wie beim Induktionsherd, über elektrische Spulen. Sobald sich die Spulen der Ladestation und dem Gerät annähern, wird letzteres induktiv mit Energie versorgt.

Übliche Wireless-Ladestationen genügen längst nicht mehr

Optisch verfolgt die 4smarts GmbH das Ziel, dass die Ladestation nicht als Elektronik, sondern als Einrichtungsgegenstand wahrgenommen wird
Optisch verfolgt die 4smarts GmbH das Ziel, dass die Ladestation nicht als Elektronik, sondern als Einrichtungsgegenstand wahrgenommen wird. Copyright: 4smarts GmbH Herausgeber: 4smarts GmbH

Durch induktive Ladegeräte ist das Anstecken eines Kabels nicht mehr nötig. Die meisten dieser Stationen laden jedoch nur sehr langsam. Oft sind sie auch mit nur einer Spule ausgestattet und erlauben dadurch ausschließlich das Auflegen eines einzelnen Geräts. Das eigene Headset oder das Smartphone des Partners / der Partnerin muss also wieder auf Kabel zurückgreifen.

Die 4smarts Ladegerät „VoltBeam Air“ sorgt für Ordnung am Nachttisch

Der bayrische Zubehör-Hersteller 4smarts hat hierfür den „VoltBeam Air“, ein kabelloses Ladegerät mit insgesamt fünf Spulen, entwickelt. Durch die intelligente Anordnung und Überlappung der Spulen ist diese Station in der Lage, bis zu zwei Geräte gleichzeitig an jeder Position mit 15 Watt schnell aufzuladen. Die Kompatibilität ist hierbei nicht auf Qi-fähige Smartphones beschränkt. Auch Geräte wie z.B. die aktuelle Generation der Apple AirPods lassen sich mit Energie versorgen. Da hierfür eine größere Leistung vonnöten ist, liefert 4smarts die Station zusammen mit einem  Qualcomm Quick Charge 3.0 Netzladegerät und einem schnellladefähigem USB Typ-C Kabel aus. Für eine schlichte Optik und angenehmere Haptik ist die Station zudem vollflächig mit Kunstleder überzogen.

Der VoltBeam Air ist ab sofort in weiß für rund 49,90€[1] im Einzelhandel erhältlich.

Technische Details:

Art.Nr.: 462311 – 4smarts Wireless Fast Charger VoltBeam Air 15W with Wall Charger white

  • 5 eingebaute Spulen
  • Eingangsleistung: DC 9V/2A (18W)
  • Ausgangsleistung: 15W
  • Schnittstelle: USB Typ-C
  • Abmessungen: L/B/H: 185mm/85mm/11mm
  • Gewicht: 136g

[1] Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Quelle: Pressemitteilung 4smarts GmbH
Bildrechte: 4smarts GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.